Steiner1888 Loden Mäntel für Herren

HERREN LODENMANTEL

Ein Mantel aus Loden ist heute, wie auch schon damals, ein praktisches Kleidungsstück, das von Natur aus viele positive Eigenschaften mit sich bringt. Loden wird aus 100 % natürlicher Schurwolle gefertigt. Der robuste und höchst strapazierfähige Stoff ist nicht nur warm, sondern auch wasserabweisend und atmungsaktiv. Unsere typischen Steiner1888 Mäntel werden geknöpft, sind mit großen Einschubtaschen ausgestattet, mit Baumwolle gefüttert und besitzen einen Kragen. Die eleganten Mäntel erinnern auf keinen Fall mehr an groben, starren und bockigen Loden. Steiner1888 interpretiert den Lodenmantel neu und designt moderne Herrenmäntel, die auch in urbaner Umgebung seinen berechtigten Platz einnehmen. 

test
Preis

9 Artikel

Ansicht als Raster Liste

9 Artikel

Ansicht als Raster Liste

Warum ist ein Lodenmantel besser?

Mäntel aus Loden bringen von Natur aus viele praktische Eigenschaften mit und müssen nicht imprägniert oder behandelt werden. Regentropfen perlen einfach ab. Durch seine natürlichen Fasern ist der Mantel atmungsaktiv. und trotzdem ist der Mantel durch seine natürlichen Fasern atmungsaktiv. In der Herstellung der Steiner1888 Lodenmäntel steht eines an erster Stelle: kompromisslose Qualität gepaart mit Nachhaltigkeit. Die eingesetzte Schurwolle wächst immer wieder nach und es werden keine wertvollen Ressourcen verbraucht. Ein hochwertiger Steiner1888 Lodenmantel wird sie viele Jahre, wahrscheinlich sogar ein ganzes Leben, begleiten. 

Wie viel kostet ein Lodenmantel?

Bei einem guten Lodenmantel muss man mit mindestens 400 Euro rechnen, je nachdem mit welchen Details er ausgestattet ist. Der Loden von Steiner1888 wird in Österreich gefertigt und es werden nur hochwertige Materialien verwendet, weshalb die Mäntel aus den neuen Kollektionen ab 600 Euro erhältlich sind.

Wie wäscht man einen Lodenmantel?

Ein Lodenmantel ist von Natur aus schmutzabweisend. Deshalb genügt es meistens, den Mantel einfach über Nacht an die frische Luft zu hängen und den Dreck und Verschmutzungen auszubürsten. Wenn das nichts hilft, dann empfehlen wir, den Lodenmantel in einer Wäscherei reinigen zu lassen.

Ist ein Lodenmantel wasserdicht?

Loden ist nicht wasserdicht, aber wasserabweisend. Regentropfen perlen an der Oberfläche des Lodenstoffes ab. Ein Lodenmantel muss nicht imprägniert werden. Aber Achtung: Bei falscher Reinigung eines Lodenmantels verschwindet die natürliche Imprägnierung und kann nicht wiederhergestellt werden.

Welcher Lodenmantel eignet sich für die Jagd?

Für die Jagd eignet sich ein Wetterfleck, der in anderen Regionen auch als Kotze bezeichnet wird. Der Wetterfleck ist ein unkomplizierter Lodenumhang mit Knöpfen und Einschubtaschen. Der Wetterfleck aus Loden ist schmutz- und wasserabweisend und wärmt an kühlen Tagen. Innen eingenähte Bänder können dazu verwendet werden, den Wetterfleck zusammenzurollen und kompakt zu binden.

Was ist ein typisch steirischer Lodenmantel?

Unser Loden wird seit über 130 Jahren in Mandling, in der Steiermark hergestellt. Deshalb kann jeder Steiner1888 Lodenmantel als typisches steirisches Kleidungsstück bezeichnet werden.

To Top